Im Kanton Luzern ist am 27. Juni 2015 eine Volksinitiative für mehr Mitsprache von Volk und Parlament bei Bildungsreformen lanciert worden. Hinter dem Begehren steht ein überparteiliches Komitee aus Politikern, Lehrpersonen und Unternehmern. Sie wollen das Reformtempo drosseln

Jetzt herunterladen

Letzte Änderung: 14.12.2015, 18:25
Dateigröße: 670.6 kB

14.12.2015 | 1792 Aufrufe | 730 Downloads