Drang nach Freiheit: Warum viele junge Lehrer wieder aussteigen (Basellandschaftliche Zeitung vom 21.06.2016)

Junge Lehrpersonen kannten schon zu Studiumbeginn ihren Einstiegslohn. Sie erlebten den Beruf im Studium in diversen Praktika. Warum treten sie trotzdem bald wieder ab?

  • 23.08.2016, 15:28
  • 1.580 Aufrufe
  • 547 Downloads

Solothurn: Initiative gegen den Lehrplan 21 eingereicht (Solothurner Zeitung vom 27.06.2016)

Mit 3'200 Unterschriften hat das Komitee der Gegner seine Volksinitiative eingereicht. Die Abstimmung findet voraussichtlich im Mai/Juni 2017 statt.

  • 23.08.2016, 15:02
  • 1.358 Aufrufe
  • 654 Downloads

Neue Luzerner Zeitung Online vom 24.06.2016: Lehrplan 21 soll in Luzern vors Volk kommen

BILDUNG ⋅ Im Kanton Luzern sollen Volk und Parlament mehr Mitsprache bei Bildungsreformen erhalten - auch zum Lehrplan 21. Ein überparteiliches Komitee aus Politikern, Lehrern und Unternehmer hat dazu eine Volksinitiative eingereicht. Sie wollen das Reformtempo drosseln.

  • 23.08.2016, 14:26
  • 1.368 Aufrufe
  • 661 Downloads

St. Gallen: Zürichsee Zeitung vom 24.06.2016: Neue Schulen, neue Lehrpläne, neue Konflikte

Die Harmonisierung ist schweizweit, die konkreten Veränderungen sind aber sehr lokal. Was im St. Galler Bildungsdepartement alles verändert wird.

  • 23.08.2016, 14:20
  • 1.298 Aufrufe
  • 659 Downloads

20 Minuten vom 23.06.2016: Schüler sollen wieder von Hand schreiben

Wer seine Notizen im Unterricht über eine Tastatur eingibt, lernt schlechter. Forscher fordern deshalb die Rückkehr zur Handschrift im Unterricht.

Eine aktuelle Studie aus Norwegen hat ergeben, dass man besser lernt, wenn man im Unterricht Notizen mit dem Stift macht.

  • 23.08.2016, 12:47
  • 958 Aufrufe
  • 522 Downloads

20 Minuten vom 21.06.2016: Schüler sollen Analsex in Theaterstück darstellen

Ein Praxisbuch zur Sexualkunde sorgt mit expliziten Übungen für Empörung – in der Schweiz wird es offiziell empfohlen.

  • 23.08.2016, 12:16
  • 1.025 Aufrufe
  • 529 Downloads

Zürich: Frühstarter bleiben öfter sitzen (Tages-Anzeiger vom 19.06.2016)

Eine Studie über die Schulkarrieren von Zürcher Kindern zeigt: Immer mehr Eltern schicken ihre Kinder ein Jahr früher in den Kindergarten – doch viele büssen später dafür.

  • 23.08.2016, 12:02
  • 1.241 Aufrufe
  • 661 Downloads

Thurgau: Tagblatt Online vom 19.05.2016: Schule von einst wieder gefragt

Früher war es üblich, dass alle Jahrgänge gemeinsam die Schulbank drückten. Heute erfährt dieses Modell in Form der Gesamtschule eine zaghafte Renaissance im Thurgau – nicht zuletzt wegen tiefer Schülerzahlen und des Kostendrucks. Der pädagogische Ansatz ist aber umstritten.

  • 23.08.2016, 11:57
  • 963 Aufrufe
  • 541 Downloads

Schweiz am Sonntag vom 19.06.2016: Pflichtfach: Primarschüler sollen programmieren lernen

Will die Schweiz durch die digitale Revolution nicht abgehängt werden, muss die Schule aufrüsten. Bildungspolitiker und die Wirtschaft fordern: Schon Primarschüler sollten programmieren lernen.

  • 23.08.2016, 11:53
  • 1.602 Aufrufe
  • 648 Downloads

Infosperber.ch vom 30.05.2016: «Faust» ist freiwillig, das Komma obligatorisch

Ralph Fehlmann / 30. Mai 2016 - Zum Bestehen der Matur braucht es neu ein Pflicht-Wissen. Solche Bildungsreformen werden heute von oben diktiert.

  • 23.08.2016, 11:44
  • 986 Aufrufe
  • 587 Downloads

Schweiz am Sonntag vom 12.06.2016: Darum prüfe, wer sich ans Gymnasium bindet

Die Nachricht: Die Maturitätsquote steigt in einigen Kantonen auf Rekordhöhe. Gleichzeitig fallen zunehmend Gymi-Absolventen mit tollem Abschluss durch ihr Studium.

  • 23.08.2016, 11:40
  • 987 Aufrufe
  • 509 Downloads

Komitee «Lehrplan vors Volk»: Newsletter vom 18.06.2016

Zürcher Komitee «Lehrplan vors Volk» - weitere Infos: www.lehrplan-vors-volk.ch

  • 23.08.2016, 11:35
  • 3.709 Aufrufe
  • 708 Downloads

Thurgau: Grosser Rat lehnt Lehrplan-Initiative ab (Tagblatt Online vom 16.06.2016)

Die Debatte dauerte lange und wurde intensiv geführt: Am Ende entschied der Thurgauer Grosse Rat, die Initiative «Ja zu einer guten Volksschule Thurgau» abzulehnen. Die Mehrheit fürchtet eine Verpolitisierung der Schule.

  • 23.08.2016, 11:19
  • 1.258 Aufrufe
  • 697 Downloads

Urs Kalberer in Schulinfo Zug: Methodenfreiheit bedingt freie Wahl der Lehrmittel

In der Diskussion um den Lehrplan 21 sind sich Befürworter wie Gegner in einem Punkt einig: Die Methodenfreiheit muss gewährleistet sein. Vorgaben zu den Lehrmitteln schränken diese Freiheit ein. In diesem Beitrag geht es um Gedanken zum Verhältnis von Lehrmitteln und Methoden.

  • 23.08.2016, 11:09
  • 1.078 Aufrufe
  • 613 Downloads

Baselland: Lehrplan 21: Das ist erst der Anfang (DIE ZEIT vom 09.06.2016)

Der Lehrer Jürg Wiedemann kämpft im Kanton Basel-Landschaft an vorderster Front gegen den Lehrplan 21. Verhindern kann er ihn zwar nicht, aber zurechtstutzen.

  • 23.08.2016, 10:58
  • 1.220 Aufrufe
  • 652 Downloads

Zürich: Nachgefragt bei Hanspeter Amstutz (EVP) (Landbote vom 15.06.2016)

Sie gelten als Kritiker des Lehrplans 21. Was ist schlecht daran?
Hanspeter Amstutz: Er ist zu überladen. Man hat viel zu viel hineingepackt. Auf der Mittelstufe bringt ein randvolles Bildungsprogramm mit aufgestockten 31 Lektionen und anspruchsvollen Zielsetzungen unnötige Hektik in den Unterricht. Neu sollen die Schüler Informatik und Medienkunde, mehr Natur und Technik sowie mehr Französisch lernen. Und das individualisiert. Das ist mit nur einer Lehrperson kaum noch zu bewältigen. Ausser man setzt die Schüler an einen Computer und lässt sie an ihren individuellen Programmen arbeiten.

  • 23.08.2016, 10:52
  • 1.289 Aufrufe
  • 674 Downloads

Zürich: Die Fronten verhärten sich (Landbote vom 15.06.2016)

Mit dem Lehrplan 21 beginnt an den Schulen eine neue Ära. Auch um Winterthur befassen sich die Lehrer mit dem neuen Planungsinstrument. Sie sind nicht mit allem glücklich.

  • 23.08.2016, 10:47
  • 1.118 Aufrufe
  • 641 Downloads

Baselland: Nächste Baselbieter Bildungsinitiativen sind bereits in der Pipeline (BZ Basel vom 14.06.2016)

Baselland: Nächste Baselbieter Bildungsinitiativen sind bereits in der Pipeline (BZ Basel vom 14.06.2016)

  • 22.08.2016, 17:17
  • 1.316 Aufrufe
  • 659 Downloads

SonntagsZeitung vom 12.06.2016: Wenn es Lehrern an Wissen mangelt

Schulleiter haben Mühe, qualifizierte Pädagogen zu finden – das gefährdet die Chancengleichheit der Kinder.

  • 22.08.2016, 17:02
  • 1.234 Aufrufe
  • 706 Downloads

SonntagsZeitung vom 12.06.2016: Schulen stellen unterqualifizierte Lehrer an

Vor allem auf der Primarstufe ist der Mangel an Pädagogen gross

  • 22.08.2016, 16:59
  • 968 Aufrufe
  • 522 Downloads