Mit «Was will uns der Lehrplan 21 sagen?» hat der Bildungsexperte Bruno Nüsperli (Mitglied des Aargauer Komitees «Ja zu einer guten Bildung – Nein zum Lehrplan 21») eine brisante 20-seitige Broschüre herausgegeben, die ab sofort bestellt werden kann. Der Verfasser hat den Lehrplan 21 ein ganzes Jahr lang intensiv studiert und jede einzelne «Kompetenz» gelesen und gewichtet.

In der nun vorliegenden, sehr lesenswerten und kompakten Broschüre sind zu jedem Fach die fragwürdigsten und banalsten Kompetenzen aufgelistet und kommentiert. Die Broschüre richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die genau wissen wollen, was denn eigentlich wirklich in diesem Lehrplan 21 drin steht!

Die Aktion «Bildungs-Kompass» empfiehlt: Bestellen Sie hier die Broschüre und machen Sie in Ihrem Umfeld Werbung dafür!

Die vorliegende Broschüre «Was will uns der Lehrplan 21 sagen?» kann direkt beim Verfasser bestellt werden. Beim Versand wird ein Einzahlungsschein beigelegt. Preise: Fr. 2.-/Ex. über die Gasse; 1 Ex. inkl. Versand Fr. 5.-; bei mehreren Ex. pauschale Versandkosten von Fr. 2.-.

Die Kontaktdaten des Verfassers:

Bruno Nüsperli
Halden 52
5000 Aarau
062 824 26 28
bruno@nuesper.li

Mitglied des Aargauer Komitees gegen den Lehrplan 21: «Ja zu einer guten Bildung – Nein zum Lehrplan 21»